Zusatzangebote

Private Musiklehrer*innen

Das eigenständige Team unter dem Namen „Klangfarben“ bietet unter unserem Dach in den Nachmittagsstunden ein vielfältiges Angebot an Musikunterricht an. So müssen unsere Schüler*innen nicht nach der Schule noch quer durch die Stadt zum nächsten Termin hetzen, sondern können zwischen Mittagessen und Tischtennismatch bequem Harfe lernen. Oder Tuba. Oder Schlagzeug – und vieles mehr.
Die entsprechenden Kontakte finden sich an der Pinnwand auf dem Weg vom Foyer zur Bibliothek und an der Tür des Instrumentenraumes 1.OG.
Koordination: thomas.lamp@berlin.de

Mitmachen

Im Folgenden finden sich schulgemeinschaftliche Angebote, AGs und Initiativen in alphabetischer Reihenfolge. Weiterführende Infos, wie z.B. ob es sich um ein kostenfreies Angebot handelt oder ein Beitrag erbeten wird, gibt es bei den verantwortlichen Personen.

Eine Gruppe Kinder stürmt durch die große Sporthalle.

Aikido

Seit 2008 gibt es an unserer Schule die inklusive Aikido AG. Schüler*innen ab der ersten Klasse sind willkommen und werden altersgemäß in verschiedenen Gruppen unterrichtet. Soziale Aspekte wie das Miteinander, der Umgang mit Konflikten und gegenseitige Hilfe stehen im Vordergrund. Auf freiwilliger Basis können aber auch Gürtelprüfungen abgelegt werden. Die Schüler*innen lernen mit der Zeit immer „freier“ mit ihrem Körper umzugehen und gewinnen so ein gesundes Selbstwertgefühl.

Besuche, Probestunden und Einstieg sind jederzeit möglich. Geleitet wird die AG vom Schulvater Armin Staudt (4. Dan Aikido). Bei ihm kann man auch zusätzliche Informationen bekommen und die Unterrichtszeiten in Erfahrung bringen:
aikido@arminstaudt.de

Boulder AG

Erzieher*innen des Mittelstufenhorts bieten halbjährlich für Kinder der 5. und 6. Klassen die Boulder AG an. Vermittelt werden die Grundlagen der Bouldertechnik, Sicherheitsaspekte und erste Einblicke in das Training: vom richtigen Aufwärmen über Positionen und Effizienz von Kletterzügen bis zu statischen und dynamischen Kletterbewegungen.  Während des Trainings gibt es jede Menge Tipps und Tricks, die das Klettern leichter machen. Den Abschluss bildet ein Ausflug zum Kletterfels im Volkspark Friedrichshain.
hoepke@fwsk.net

 

Box Fitness

Unser Schulbegleiter Charles Graf, ehemaliger Profi-Boxer, bietet dreimal wöchentlich Box Fitness an. Dies ist ein Allgemeintraining zur Stärkung von Koordination, Kraft, Ausdauer und Schnelligkeit.
Mittwochs 16 bis 18 Uhr für Schüler*innen ab Klasse 9, kleine Turnhalle/Basketballplatz
Mittwochs 18 bis 20 Uhr für Lehrer*innen, kleine Turnhalle/Basketballplatz
Samstags 11 bis 13 Uhr für alle Interessierten aus der Schulgemeinschaft, Tempelhofer Feld
Die Teilnahme ist kostenlos. Grundsätzlich wird um Pünktlichkeit gebeten, beim offenen Angebot am Samstag auf dem Tempelhofer Feld bitte einmalig voranmelden.
graf@fwsk.net

 

Elterncafé

Engagierte Eltern bieten jeden Montag von 8 bis 9 Uhr im Foyer einen Elterntreff mit Frühstück an – eine unkomplizierte Möglichkeit sich zu treffen und miteinander ins Gespräch zu kommen. Das Elterncafé ist offen für alle Eltern aus der Schule oder dem benachbarten Kindergarten, für Lehrer*innen, Mitarbeitende und Interessierte – spontan oder auch verabredet.

 

Elternchor

Ein Evergreen ist unser Elternchor. In fröhlicher Atmosphäre werden unterschiedlichste Stücke gesungen, zur eigenen Freude und manchmal auch zur Freude aller: an letzten Schultagen zieht der Chor durch die Klassen und bringt den Lernenden ein Ständchen. Gesungen wird auch beim Sommerfest und Adventsbasar. Seit zwei Jahren unterstützen die Eltern gesanglich auch die Aufführungen des Christgeburtspiels.

Geprobt wird freitags von 8 bis 9:15 Uhr im unteren Musikraum im Hauptgebäude oder draußen.
Weitere Sänger*innen (ganz besonders in den tiefen Tonlagen) sind jederzeit herzlich willkommen.
elternchor@fwsk.net

 

Eurythmie für Eltern und Freund*innen der Schule

Lassen Sie sich morgens durchwärmen und beleben durch vielfältigste eurythmische Bewegungen, um gestärkt in den Tag zu gehen. Grundübungen der Eurythmie zum Kennenlernen und zum tieferen Durchdringen und Durchströmen der eigenen Gestalt. Der Einstieg ist jederzeit möglich. Alle sind herzlich willkommen.

Freitags von 8:00 bis 9:00 Uhr im Eurythmieraum im 1. OG des Hauptgebäudes mit Suse von Dobeneck.

 

Arbeitskreis Inklusion

Seit 2012 treffen sich alle 4 bis 6 Wochen Eltern und interessierte Lehrer*innen und arbeiten zum Thema Inklusion. Es geht um Themen wie Schulleben, Unterrichtsmaterialien, Schulabschlüsse, Berufsvorbereitung, Förderpläne, Kommunikation und Transparenz. Aktiv bringt sich der Arbeitskreis auch am Tag der Offenen Tür, in der Elternschule und bei der alljährlichen SchiElf-Tagung ein. Der AK Inklusion freut sich sehr über Unterstützung und möchte ganz explizit auch offen sein für diejenigen, die keine Kinder mit besonderem Förderbedarf haben. Denn es geht um das Kultivieren eines inklusiven Verständnisses an der gesamten Schule sowie die Förderung von Vielfältigkeit und Toleranz.

Mehr Infos unter inklusion@fwsk.net

 

Sport AG

Frau Berger, Sportlehrerin an unserer Schule, bietet für interessierte Kinder der 3. und 4. Klassen eine Sport AG an. Diese findet jeden Mittwoch von 16 bis 18 Uhr in der großen Turnhalle statt. Mit viel Spaß und Freude an Bewegung begegnen sich die Kinder bei gemeinsamen Spielen und Sport.

Bei Interesse einfach eine Mail an
berger@fwsk.net

 

Tanz AG

Die Tanz AG für Schüler*innen ab der 8. Klasse bedient sich an Elementen aus dem Ballett, dem zeitgenössischen Tanz und dem Jazz Dance. Alle Arten von Bewegung sind willkommen und es sind absolut keine Vorkenntnisse erforderlich.
Getanzt wird donnerstags von 16:30 bis 17:30 Uhr in der kleinen Turnhalle. Eine Probestunde ist jederzeit möglich. Geleitet wird die Tanz AG von der Schulmutter Daniela Gromer.

daniela.gromer@gmx.de

 

Trödelkeller

Mittwochs von 8 bis 10 Uhr und Montags von 15:30 bis 16:30 Uhr hat der Trödelkeller geöffnet. Dort gibt es für einen schmalen Taler Kleidung und Schuhe für Groß und Klein. Außerdem ausgesuchte Bücher, Spielzeuge, Haushaltsgegenstände und Kurioses.

Die Einnahmen kommen der Schule zugute. Die engagierten Eltern des Trödelteams sind dankbar für das rege Interesse und die große Spendenbereitschaft, ohne die dieser „Von-und-für-Familien-Trödel“ nicht funktionieren würde. Dennoch wird darum gebeten keine größeren Spenden ohne Absprache außerhalb der Öffnungszeiten vor den Türen abzustellen. Der Platz ist beschränkt und alle sind angehalten, die Fluchtwege freizuhalten.

troedelkeller@fwsk.net

 

Zirkus AG

Im Rahmen des Mittelstufenhortes bietet unser Erzieher Ruben eine AG an, in der grundlegende Einblicke in die Zirkuswelt vermittelt werden. Von Jonglage über Akrobatik bis hin zum Feuerspucken können die Kinder sich hier ausprobieren. Ziel ist es, dass sich im Laufe des ersten Schulhalbjahres eine verbindliche Gruppe bildet, die dann in selbstständiger Arbeit ein kleines Programm entwickelt und zur Aufführung bringt.
ivanov@fwsk.net

Zur Verbesserung der User Experience verwendet diese Website Cookies. Mehr erfahren